Initiative Frankfurter Stiftungen –
Stiftend für die Zukunft

Die Initiative Frankfurter Stiftungen e.V. entstand 1993 in Vorbereitung der 1200-Jahrfeier der Stadt Frankfurt. Ihre Mitglieder stehen für die ganze Breite des Stiftungswesens.

Als Interessens- und Arbeitsgemeinschaft will die Initiative Bürgerinnen und Bürger über das Stiftungswesen informieren, auf die Leistungen des Stiftungswesen aufmerksam machen und sie über das Stiftungswesen miteinander ins Gespräch bringen.

Ziel ist die Förderung des Stiftungsgedankens und die Vertiefung des Wissens, was Stiftungen in Geschichte und Gegenwart in Frankfurt bewegten und bewegen.

Die Initiative will ermutigen, die große Tradition des Stiftens in der Stadt fortzusetzen und sich stiftend für die Zukunft Frankfurts einzusetzen.